Die Geschichte von meinem ersten Flugzeug

Es war an einem kalten Winterabend im Jahr 2009, als ich mit meiner Frau zu Hause vor dem Fernseher saß und wir uns „Pretty Woman“ mit Julia Roberts und Richard Gere ansahen. Es gibt in diesem Film eine Szene, die den Beginn meines eigenen Flugzeugabenteuers markieren sollte. Es ist die Szene, in der Edward Vivien in die Oper einlädt. Sie trägt ein bezauberndes rotes Kleid und er hat einen Privatjet organisiert, der sie beide zur Oper bringt. Als wir das sahen, schaute ich meine Frau kurz an und sagte nur zu ihr: „Eines Tages…“

Sämtliche Namen, sowohl von Firmen als auch von Privatpersonen, sind in diesem Bericht geändert oder wurden weggelassen, da niemandem geschadet werden soll.

Weiterlesen

martin-schranz-buch-get-stuff-done-bild1

Buch: Get Stuff Done – Die Kunst, Ziele zu erreichen (Mein Weg von 70 Euro zum Millionenvermögen)

Mein neues Buch Get Stuff Done ist jetzt auf Amazon erhältlich.

Worum es im Buch geht? Viele Menschen sind auf der Suche nach dem großen Erfolg, nach Reichtum oder sehnen sich nach einem Luxusleben. Nur die wenigsten sind jedoch bereit, das zu tun, was wirklich zur Erreichung dieser Ziele nötig ist.

Auch ich war schon immer hungrig darauf, mehr aus meinem Leben zu machen. Doch sämtliche Versuche und Bemühungen führten mich lange Zeit nicht zum Erfolg. Stattdessen rutschte ich immer weiter in die Pleite.

Als ich nur noch 70 Euro Vermögen besaß, brach ich alle Zelte ab, schaltete innerlich auf Erfolg um und veränderte schlagartig mein gesamtes Leben. Innerhalb weniger Jahre baute ich mir eine neue Existenz und ein Millionenvermögen auf.

In diesem Buch zeige ich dir, welche Denkweisen, Strategien und Schritte nötig sind, damit auch DU endlich deine Ziele erreichst.

Doch Achtung: Der Weg zum Erfolg ist nicht immer fair, flauschig, entspannt oder ausgewogen. In diesem Buch lernst du die ungeschminkte und hässliche Wahrheit kennen und erfährst, wie du es schaffen kannst.

Hier kannst Du Dir die Inhalte anschauen und das Buch bestellen

Viel Spaß beim Lesen!

Martin

Martin-Schranz-Zero-G-Bild01

Zero-G – Astronaut für einen Tag

Im Juni 2018 bekam ich die einmalige Gelegenheit, an einem Astronautentraining teilzunehmen, bei dessen Ende ein Flug in absoluter Schwerelosigkeit stattfand. Mein Interesse daran wurde durch eine sogenannte Masterclass (masterclass.com) von Chris Hadfield ausgelöst. Er war der erste kanadische Astronaut und da ich selbst ein Abenteurer bin, zog er mich von Anfang an in den Bann.

Mit Staunen lauschte ich seinen Geschichten und Erlebnissen und war fasziniert von dem Elan, mit dem er Astronaut wurde. Er faszinierte mich vom ersten Moment an, vor allem auch deshalb, weil er im Leben genau das erreicht hat, was er wollte – was ich absolut bewundernswert finde. Solchen Menschen zuzuhören ist immer mitreißend, selbst wenn man selbst kein Astronaut werden möchte.

Weiterlesen

Martin-Schranz-Santorini-Bild01

Santorini – Urlaub auf dem Krater eines aktiven Vulkans

Ich suche ja immer nach etwas Besonderem – Martin Schranz und Urlaub in Griechenland, wie passt das zusammen, wirst du dich jetzt vielleicht fragen. Ganz einfach, wenn du in das beliebte Urlaubsland reisen möchtest, informiere dich über die geheimen Plätze, wo aus welchem Grund auch immer nur wenige Leute hinfahren. So ein Idyll habe ich in Santorini gefunden. Ganz genau genommen handelt es sich bei Santorini um eine ganze Inselgruppe in der südlichen Ägäis. Die Urlaubsoase befindet sich ungefähr 120 km nördlich von Kreta.

Weiterlesen

Martin-Schranz-Steve-Aoki-Bild01

Dinner mit Steve Aoki dem Multitalent

Ich bewege mich gerne abseits des Mainstreams, diese generelle Haltung spiegelt sich auch in meinem Musikgeschmack wider. Generell bin ich ja als aufgeschlossener Mensch bekannt und bei der Musik lasse ich mich auch gerne überraschen. Keine Überraschung mehr ist Steve Aoki, der sich schon vor vielen Jahren in der EDM Szene weltweit einen Namen gemacht hat. Heute gilt er als einer der berühmtesten  DJs auf der ganzen Welt. Ich hatte das Privileg, ihn in Wien zu treffen und ihn von der ganz persönlichen Seite kennenzulernen.

Weiterlesen

Martin-Schranz-Grand-Canyon-Bild01

Der Grand Canyon – immer eine Reise wert

Fast jedes Mal, wenn ich mich in Las Vegas bin, gehört ein Besuch des Grand Canyons einfach dazu. Für mich ist die 450 Kilometer lange Schlucht eines der wichtigsten Naturwunder auf der ganzen Welt. Ich habe schon viele Teile der Erde bereist, aber wenn ich vom Hubschrauber aus in das tiefe Tal blicke, zieht es mir jedes Mal eine Gänsehaut auf. Millionen von Jahren hat es gedauert, bis der Colorado River sich seinen Weg in das harte Gestein des Colorado-Plateaus fraß und uns dieses Naturspektakel hinterlassen hat.

Weiterlesen

Petra-in-Joardianien-Fuesse-Titel-01

Petra in Jordanien – Zeitreise in vergangene Tage

Da ich ohnehin geschäftlich in Israel zu tun hatte, nutzte ich die Gelegenheit für einen Besuch im nahegelegenen Jordanien. Allerdings ist das Reisen in dieser Region der Welt etwas beschwerlich. Ich flog von Tel Aviv weiter nach Eilat, von dort aus ging es mit dem Bus weiter zur Grenze. Hier musste ich gleich mehrere Grenzkontrollen zu Fuß passieren, was ungefähr eine Stunde in Anspruch nahm. Ein sehr aufwendiges Prozedere, das man erleben muss um es glauben zu können. Als ich endlich auf der anderen Seite der Grenze angekommen war, erwartete mich schon ein Fahrer für die Weiterreise. Trotz all der Strapazen war die Reise nach Petra ein ganz besonderes Erlebnis – obwohl man sich das Abenteuer wirklich hart erarbeiten muss.

Weiterlesen

Transmission-Prag-Gruppenbild-Titel-01

Transmission Festival in Prag – Trance und ganz viel Lasershow

Wenn du zu einem der größten Trance Music Festivals reisen möchtest, solltest du dir rechtzeitig Karten sichern. Die Transmission in der tschechischen Hauptstadt Prag ist nämlich regelmäßig ausgebucht. Und das, obwohl am Veranstaltungsort, der O2 Arena 18.000 Personen Platz finden.

Weiterlesen

Singapur-Poolaussicht-Titel-01

Marina Bay Sands – Hotel der Superlative

Vieles ist in Singapur anders, als wir es von Mitteleuropa gewohnt sind. Auf meinen Reisen habe ich schon in so manchen ungewöhnlichen Hotels gewohnt, das Marina Bay Sands jedoch ist noch einmal eine Kategorie für sich. Wer es sich leisten kann, steigt hier ab. Durch die außergewöhnliche Architektur ist das Hotel jedoch auch Anziehungspunkt für Touristen, die gar nicht dort wohnen. Die drei Türme des Komplexes sind von weithin zu sehen, wenn du genügend Geld hast, kannst du dich hier wirklich sehr gut verwöhnen lassen.

Weiterlesen

MusicFestival-Miami-Buehne-Titel-01

Ultra Music Festival Miami – Saisonauftakt der EDM Szene

Ende März eines jeden Jahres versammeln sich die Fans der Elektronischen Tanzmusik, hier als EDM abgekürzt, in Miami. Da auch ich ein bekennender Anhänger dieser Musikrichtung bin, ist dieser Termin bei mir jedes Jahr fest eingeplant. Schon als ich 2014 zum ersten Mal zum Ultra Music Festival nach Miami reiste, war ich von der Atmosphäre und den sensationellen Künstlern begeistert. Diese Reise ist für mich jedes Jahr ein Aufatmen nach dem langen Winter, zumal die warmen 22 bis 26 Grad nach den doch recht frischen Temperaturen in Europa sehr angenehm sind. Noch ein definitiv weiterer Pluspunkt des Ultra Music Festivals.

Weiterlesen